GO2022

Der Verein „Aktiv für Osterholz “ veranstaltet am 7. und 8. Mai 2022 einen „Marktplatz der Ideen“ für Dienstleistung, Handwerk, Handel und Familienspaß. Diese Messe findet bereits zum 18. Mal im Weserpark, direkt am Bremer Kreuz, statt und bietet fachliche Beratung durch ausgewählte Spezialisten von Handels- und Gewerbetreibenden mit einem vielfältigen Angebot.

Eröffnet wird die GO2022 am Samstag, den 7. Mai, um 11 Uhr, durch Frau Kristina Vogt, Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa.

Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, mit ortsansässigen Betrieben direkt in Kontakt zu treten und sich umfassend beraten zu lassen. Begleitet wird die Gewerbeschau von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

Für Unternehmen bietet die Veranstaltung eine hervorragende Plattform, um Eigenwerbung zu betreiben und ein breites Publikum auf sich aufmerksam zu machen. Wer mit einem Standplatz vertreten sein möchte, kann sich ab sofort anmelden. Interessierte Aussteller finden hier detaillierte Informationen zu den Konditionen und den Bewerbungsmöglichkeiten.  

Am Sonntag, den 8. Mai gibt es bei der Gewerbeschau Osterholz zudem eine sportliche Herausforderung für die Besucherinnen und Besucher. An einer speziell für die Wettbewerb gebauten Zielscheibe treten unterschiedliche Teams gegeneinander an. Die Aufgabe ist es, vom Veranstalter bereitgestellte Pümpel möglichst treffsicher auf eine Zielscheibe zu werfen. Nähere Informationen zum Pümpelwettbewerb gibt es hier.

Die Gewerbeschau Osterholz findet am Samstag, den 7. Mai 2022 von 10 – 20 Uhr und am Sonntag, den 8. Mai 2022 von 12 – 18 Uhr bei kostenfreiem Eintritt statt.

Verkaufsoffener Sonntag am 8. Mai 2022

Der Weserpark öffnet auch am Sonntag, den 8. Mai seine Türen. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr haben alle Geschäfte geöffnet und bieten Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, trockenen Fußes und ohne Parkplatzsorgen in über 170 Fachgeschäften ausgiebig zu shoppen. Für das leibliche Wohl ist im größten Shoppingcenter Bremens ebenfalls bestens gesorgt – die Food Lounge im 1. OG sowie viele weitere Restaurants und Gastronomen bieten ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken.

Informationsmappe